Ausflugstipp: Die Leipziger Buchmesse

Ab Donnerstag lädt die Leipziger Buchmesse wieder Autoren, Leser, Verlage und Begeisterte ein Bücher und Medien zu feiern! In diesem Jahr kann man unter dem Motto “Buch voraus!” viele verschiedene Themenwelten entdecken, Vorträgen lauschen oder auf der Manga-Comic-Con staunen.

weiterlesen…

Lausch-am-Griff: Willkomen The Fuck Hornisschen Orchestra

The Fuck Hornisschen Orchestra versprühen schon seit Jahren mit Witz und Charme gute Laune auf den Bühnen der Republik. Wir haben sie uns für ein Interview geschnappt und über die Vorurteile gegenüber Sachsen, gute Unterhaltung und ihre Erinnerungen an Jena gesprochen.

weiterlesen…

Acta Diurna: Weinen oder Lachen?

Dialog und Diskussion sind die Wörter der letzten Woche. Und neben der Auflösung des Flüchtlingslagers in Idomeni und dem Katholikentag in Leipzig beschäftigt sich Dr. Martin Müller-Wetzel mit dem AfD Bürgerdialog in Jena. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: wie hängt das alles zusammen?

weiterlesen…

Was war los in Leipzig?

Am letzen Samstag hatte das Bündnis aus DIE RECHTE, der Legida-Abspaltung „Offensive für Deutschland“ und Thügida eine Demo angemeldet. Dazu waren natürlich auch zahlreiche Gegendemos geplant. Dann ist die Situation eskaliert, die dpa meldete schwere Ausschreitungen zwischen linken Gegendemonstranten und der Polizei. Julia hat mit einer Studentin aus Leipzig telefoniert und mal nachgefragt, was eigentlich los war.

weiterlesen…

LAG: Tiemo Hauer

Für alle, die heute Abend noch nichts geplant und morgen möglichst frei haben: In Leipzig im Täubchenthal spielt der deutsche Pomusiker Tiemo Hauer im Rahmen seiner Tournee. Lisa hat ihm im neuesten Lausch am Griff über das Musikerdasein befragt.

Bild: www.tiemo-hauer.de

Besetzung Unirektorat in Leipzig

Studis der Theaterwissenschaften besetzen am Montag das Rektorat der Universität Leipzig. Sie wollen damit ein Zeichen gegen die massiven Kürzungen in Leipzig und den mangelnden Dialog mit den Studierenden setzen. Anh hat mit Ina  der Pressesprechrin der Aktion gesprochen.


Bild: https://www.facebook.com/rektoratsbesuch

Kürzer? tillich, tillich sicher Digga!

Kürzer sind Ketzer! Zumindest wenn man dem Transparent des FSR Theologie der Uni Leipzig glaubt. Am Mittwoch demonstrierten aus ganz Mitteldeutschland 10.000 Menschen gegen Kürzungen im Bildungsbereich in Leipzig. Über 2 Stunden zogen Studierende, Schüler*innen, Lehrer*innen, Mitarebiter*innen der Uni und Professor*innen durch die Innenstadt. Bei perfektem Wetter und super Stimmung! Thomas machte sich auch auf den Weg nach Leipzig und sammelte für euch ein paar Eindrücke der Demo.

weiterlesen…