Coverbild
FSU-StuRa FM: Vorstand endlich vollzählig

Dienstagabend, 17. Mai 2022, der Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena versammelt sich zu seiner 19. Sitzung. Die Tagesordnung enthielt unter anderem einen Antrag auf Ausnahme der Haushaltssperre für den FSR PAF, die Wahl der stellvertretenden Haushaltsverantwortung und – den wohl wichtigsten Punkt – die Vorstandswahlen.

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: Niemand will in den Vorstand

Am Dienstag, den 03.05.22 tagte der Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Trotz der relativ kurzen Tagesordnung gab es einige Punkte mit hohem Redebedarf wie beispielsweise die Vorstandswahlen sowie die Stellungnahme zur Aufhebung der Maskenpflicht an der Universität.

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: Mal wieder unterbesetzt

Am Dienstag, den 12. April 2022, fand die 16. Sitzung des Studentenrates der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Auf der Tagesordnung standen die Abwahlen zweier Innenreferent*innen, sowie die Wahl eines neuen Vorstandmitgliedes. Außerdem wurde über eine Beendigung der Zusammenarbeit des FSU-StuRas und FridaysforFuture Jena debattiert. Hört selbst!

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: Betrug im Studierendenrat?

Finanzen sind selten ein angenehmes Thema, besonders für den Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Mal fehlen die Gelder, um ein Finanzloch zu stopfen und mal werden Monate gebraucht, um einen passenden Haushaltsplan zu beschließen. „Finanzen sind nicht sexy“ sagte ein StuRa-Mitglied einmal und das stimmt wohl. Es ist nicht spaßig die Gelder der Studierendenschaft zu verwalten und jedes Jahr aufs Neue einen mehrheitsfähigen Haushaltsplan auszutüfteln. Wann der Spaß aber erst recht vergeht: wenn bei diesen großen Summen an Geldern der Studierendenschaft besorgniserregende Unstimmigkeiten in der Kontoführung auffallen.

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: StuRa in Schwierigkeiten

Es ist lange her, dass die Finanzen des Studierendenrats der FSU Jena mal nicht für hitzige Diskussionen und Auseinandersetzungen im StuRa gesorgt haben. Genau dann wann die langandauernden Debatten über den Haushalt ein Ende zu finden schienen, kamen die nächsten Probleme auf das Gremium zu. In den letzten Sitzungen des FSU-StuRas, die fast jede Januarwoche stattfanden, ist einiges passiert und deshalb kommt hier ein Update zu der aktuellen Finanzsituation des Studierendenrates der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

weiterlesen…
Coverbild
EAH-StuRa FM: Alle Ämter sind vergeben

Am Donnerstag, den 27. Januar 2022 versammelte sich der Studierendenrat der Ernst-Abbe-Hochschule Jena zu seiner zweiten konstituierenden Sitzung. Dass eine zweite konstituierenden Sitzung notwendig ist, ist laut Gremiumsmitgliedern eine Besonderheit, allerdings war es in diesem Jahr erforderlich, da der Vorstand noch unterbesetzt war und ein Vorsitz bzw. eine Kassenverantwortung fehlte.

weiterlesen…
Coverbild
EAH-StuRa FM: neues Gremium, aber ohne Vorstand

Der Studierendenrat der Ernst-Abbe-Hochschule Jena versammelte sich am Mittwoch, den 19.01.2022, zur konstituierenden Sitzung. In der ersten Sitzung des Jahres stand die Lesung des Haushaltsplans an, sowie einige Wahlen, wie etwa die des Vorstands, der Haushaltsverantwortung und der Referatsleitungen. Nach der Begrüßung durch den Wahlvorstand und den kommissarischen Vorstand, nahmen alle anwesenden StuRa-Mitglieder ihre Wahl an und somit konnte mit den StuRa-internen Wahlen begonnen werden.

weiterlesen…