Konzertrezension: International Music

Am Samstag spielten International Music aus Essen im Café Wagner und brachten einen Nebel aus dichten Gitarren, melancholischen Texten und einen Eimer voll Herbststimmung mit. Ein hörbar begeisterter Lorenz berichtet uns wie der Abend war.

weiterlesen…

Konzertrezension: Jan Roth

Am Montag spielten Jan Roth und Band im Cafe Wagner in Jena. Neben einer entspannten Atmosphäre und viel guter Laune, gab es noch eine Menge feinster Musik. Nach praktisch jedem Lied gab es ein kleines Gespräch mit dem Publikum. Aber was hatte der Abend außer Jazz und guter Laune noch zu bieten? Jan erzählt es euch.

weiterlesen…

Konzertrezension: King Orgasmus One a.k.a Imbiß Bronko

Am Samstag war der Berliner Untergrundrapper King Orgasmus One im Rosenkeller und brachte Westberlin wieder auf die Karte. Lorenz aus der Musikredaktion war mit dabei, und berichtet wie in Jena die freshen Flows gekickt wurden. Der kontorvers diksutierte Künstler brachte sein neu erschienenes Album “Welcome to the Hood” mit und war sich nicht zu schade dafür gemeinsam mit dem Publikum zu feiern.

weiterlesen…

Konzertrezension: Garda

Die Folkband Garda aus Dresden war am Freitag im Kassa. Unsere Redakteure Lotti und Franz waren bei dem kuscheligen Konzert dabei. Kuschelig, weil es Stühle für alle Besuchenden gab, welche das Kassa ohnehin nicht ausfüllten. Die Band konnte trotz dessen eine schöne, angenehme Stimmung veebreiten, was ihre Vorband nicht schaffen konnte. die sechköpfige Band hat…

weiterlesen…

Konzertrezension: Acht Eimer Hühnerherzen

Am Sonntagabend fand im Kassa ein Konzert von der Acht Eimer Hühnerherzen statt. Passend zum Namen spielt die Band laute und schrille Musik, zu der man wunderbar abgehen kann – auch an einem verregneten Sonntagabend. Wie sich die Stimme der Frontsängerin Apokalypse Vega live anhört, bei welchem Song das Publikum am meisten mitgesungen hat und welche Zukunftsaussichten Acht Eimer Hühnerherzen haben, hat Lotti uns in ihrer Konzertrezension kommentiert.

weiterlesen…