Coverbild
Radiolatein: Corona und Freundschaft

Dieses Mal wird’s etwas persönlich für den Lateinisator, denn Corona kann leider auch der Grund für gescheiterte Freundschaften sein. Die Geschichte dazu und die passende lateinische Phrase gibt’s hier.

weiterlesen…
Coverbild
Filmtipp: Spider-Man No Way Home

Marvel haut die Filme momentan nur so raus. Zuletzt war das Spider-Man No Way Home. Tom Holland, Zendaya und Benedict Cumberbatch bekämpfen hier eine Reihe an Bösewichten. Mit mehr als zweieinhalb Stunden ist das ein richtiger Action-Blockbuster mit der ein oder anderen Überraschung. Mehr dazu hört ihr jetzt im Beitrag!

(PS: Aktuell läuft das Ganze noch im Kino, aber ab Ende Februar kommt der Film auch auf Streaming-Plattformen!)

weiterlesen…
Coverbild
Die CD der Woche: The Wombats – Fix Yourself, Not The World

Britischer Alt-Rock mit Dance-Punk Einflüssen fand seine Anfänge in den 2000ern und brachte mit Bands wie den Arctic Monkeys oder Bloc Party wahre Dauerbrenner auf den Markt. Ebenfalls aus dieser Ära stammen The Wombats, die nächstes Jahr 20 Jahre Bandgeschichte schreiben. Auch sie haben ihren Platz in der UK Rock Szene etabliert, zum Beispiel mit Songs wie Greek Tragedy oder Kill The Director. Jetzt sind sie zurück mit einer neuen Platte und Fix Yourself, Not The World hat alles, was man sich von einem Indie Release am Puls der Zeit wünscht.

weiterlesen…
Coverbild
EAH-StuRa FM: neues Gremium, aber ohne Vorstand

Der Studierendenrat der Ernst-Abbe-Hochschule Jena versammelte sich am Mittwoch, den 19.01.2022, zur konstituierenden Sitzung. In der ersten Sitzung des Jahres stand die Lesung des Haushaltsplans an, sowie einige Wahlen, wie etwa die des Vorstands, der Haushaltsverantwortung und der Referatsleitungen. Nach der Begrüßung durch den Wahlvorstand und den kommissarischen Vorstand, nahmen alle anwesenden StuRa-Mitglieder ihre Wahl an und somit konnte mit den StuRa-internen Wahlen begonnen werden.

weiterlesen…
Coverbild
Filmtipp: Don’t Look Up

Adam McKay brachte uns bereits einige Filme, welche auch auf wahren Begebenheiten spielen. Sein Film Don’t Look Up geht in eine ähnliche Richtung. Dieses Werk möchte uns den Worst Case zeigen. Und so mit was passiert, sollten wir Wissenschaft und Fakten ignorieren oder verdrehen. So präsentiert er uns in dem Netflix Original eine Star Besetzung, die uns eine erschreckende Zukunft vor Gesicht hält.

weiterlesen…
Coverbild
Die CD der Woche: Gunna – DS4ever

Gunna ist bekannt für seinen makellosen Flow und intelligente Punchlines, kombiniert mit gefühlsgeladenen Texten. Seine früheren Projekte waren tongebend im amerikanischen Rap und Gunna’s Platz neben den aktuellen Ikonen der Szene, wie Lil Baby oder Young Thug wurde damit gefestigt. Sein neuestes Album DS4ever knüpft nur bedingt an die eigenwilligen Sounds seiner Vorgänger-Projekte an, ist aber trotzdem eine hörbare Trap-Platte.

weiterlesen…