Coverbild
Die CD der Woche: Fynn Kliemann – POP

Fast zwei Jahre nach seinem Debütalbum legt Fynn Kliemann nun mit seiner Platte “POP” nach. Das Multitalent aus dem Norden trifft mit seinem zweiten Album die Nische zwischen Alternative-Pop und Deutsch-Rap. Für uns ganz klar unsere CD der Woche. Sonja hat für euch reingehört und erzählt euch, was Ihr erwarten könnt.

weiterlesen…
Coverbild
Die CD der Woche: Chicano Batman – Invisible Peolpe

Vier Jungs, die etwas Besonderes in der Musik gesehen haben und sich damit ausdrücken wollten, das sind Chicano Batman. Mit ihrer Musik versuchen sie, so wie viele Bands zuvor, ein Statement zu setzen, denn alles was sie produzieren trägt Bedeutung. Auch mit ihrem neuen Album „Invisible People“ setzen sie ein Zeichen, das in chilligen Liedern mit einem Hauch von Retro verpackt ist.

weiterlesen…
Coverbild
CD der Woche: Gerry Cinnamon – The Bonny

Letzten Freitag veröffentlichte Gerry Cinnamon trotz aller Umstände sein zweites Album “The Bonny” und liefert uns damit die perfekten Playlist für unseren Corona-Alltag im Homeoffice. Die Platte hat alles was euer Folk-verliebtes Herz braucht. Tanzt bei “Where We’re Going” durch die Küche, während eure Nudeln überkochen oder kommt bei “Roll The Credits” wieder zurück und schwelgt in der Vergangenheit und zerbrochener Liebe.

weiterlesen…
Coverbild
Die CD der Woche: Thundercat – It Is What It Is

Es ist was es ist, auf Englisch: „It Is What It Is“. So heißt das neue Album des amerikanischen Bassisten und Musikproduzenten Thundercat. Sein Künstlername klingt nicht nur wie ein Superheldenname, sondern er sieht auch dementsprechend aus. Fast immer mit Katzenohren ausgerüstet, beeindruckt Thundercat mit seinen Fertigkeiten am Bass. Mit seinem charakteristischen Bass der Ibanez TCB 1006, die eine Spezialanfertigung für ihn ist, würzt er seine Lieder wie eine feine Suppe. Gut herauszuhören ist das zum Beispiel in „Miguel’s Happy Dance“.

weiterlesen…
Coverbild
Die CD der Woche: Odd Couple – Universum Duo

Mit gewohnter Lässigkeit und einer ordentlichen Portion Selbstironie kommen Odd Couple mit ihrem neuen Album “Universum Duo” daher. Schon das Album Cover lässt auf diese Lebenshaltung, die das gesamte Album durchzieht, vermuten und hätte nicht passender sein können. Es zeigt das Berliner Duo, wie es mit übertriebender Coolnes in die Kamera schaut, an ihren Jacken aber zwei putzige Blümchen tragen, die auf den ersten Blick erstmal gar nicht ins Bild passen, nach dem Hören des Albums aber Sinn ergeben.

weiterlesen…