Coverbild
Radiolatein: Die Blockflöten-Tragödie

Wie klingt die Weihnachtszeit doch wunderbar! Singende Menschen, bedächtig leutende Glocken … Nur ein Instrument verleidet uns die festliche Stimmung, egal ob auf dem Weihnachtsmarkt oder direkt unter dem heimischen Tannenbaum. Die Blockflöte. In dieser Folge Radiolatein nimmt sich unser Latinisator einmal diesem Klang-Desaster an, sodass schnell klar wird, was die Tragik dieses durchlöcherten Stück Holz ausmacht.

weiterlesen…
Coverbild
Radiolatein: Schlagkräftiger Glühwein

Man findet ihn auf jedem Weihnachtsmarkt, umringt von Scharen erwartungsvoller Augen. Gemeint ist nicht etwa der Weihnachtsmann, sondern der gute alte Glühwein. Getränkgewordener Advent. Schade nur, dass uns seine Wirkung den Genuss ein ums andere Mal verleidet. Aber warum bloß? In dieser Folge Radiolatein geht unser Latinisator genau dieser Frage einmal aus linguistischer Perspektive auf den Grund.

weiterlesen…
Coverbild
Radiolatein: Von Kaisern und Wortspielen

Latein bedeutet in der Uni nicht selten die Lektüre von berühmten römischen Schriftstellern wie Cicero oder Caesar, vielleicht sogar direkt bei unserem Latinisator. Allerdings hält diese tote Sprache für uns im Alltag auch so manches Wortspiel bereit. Wie etwa der Kaiserschnitt in dieser Folge Radiolatein. Und so lustig es auch sein kann dies etwa im Namen eines Friseursalons zu verwenden, sollte man manchmal vielleicht einfach davon absehen.

weiterlesen…
Coverbild
Radiolatein: Na, neu hier?

Das Wintersemester 2019 hat begonnen. Und wie jedes Jahr begrüßen wir an der EAH und FSU hier in Jena viele neue Gesichter. Da liegt es nahe, dass unser Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel sich und sein Radiolatein erst einmal vorstellt. Kurz gesagt: Hier erfahrt ihr Antworten auf die Fragen, die keiner gestellt hat. – Sagt er selbst. In diesem Semester wird er zur Abwechslung mal den Uni-Alltag etwas näher beleuchten. Das dürfte besonders unsere Erstis freuen.

weiterlesen…
Coverbild
Radiolatein: Blut, Schweiß und Tränen für die Umwelt

In dieser letzten Folge Radiolatein des Sommersemesters 2019 erklährt der Latinisator wie versprochen seinen 4-Punkte-Plan zum Umgang mit dem Klimawandel. Ignoranz ist dabei zwar durchaus eine Option, aber eben leider keine Lösung. Am Ende ist schließlich doch jeder Einzelne gefragt. Und das bedeutet für uns alle noch eine Menge Blut, Schweiß und Tränen für unseren blauen Planeten.

weiterlesen…