Coverbild
Radiolatein: Blut, Schweiß und Tränen für die Umwelt

In dieser letzten Folge Radiolatein des Sommersemesters 2019 erklährt der Latinisator wie versprochen seinen 4-Punkte-Plan zum Umgang mit dem Klimawandel. Ignoranz ist dabei zwar durchaus eine Option, aber eben leider keine Lösung. Am Ende ist schließlich doch jeder Einzelne gefragt. Und das bedeutet für uns alle noch eine Menge Blut, Schweiß und Tränen für unseren blauen Planeten.

weiterlesen…
Coverbild
Radiolatein: Das war heftig! – Ein Fazit

Das Semester geht zu Ende und der Latinisator zieht ein Fazit. Radiolatein hatte wohl selten durchgängig solche bedrückenden Inhalte zu bieten, wie in Diesem. Dabei ging es erstmal mit einer Begrüßung los. Doch schnell folgten ernsthaftere Themen, von Durchfallkeime im Trinkwasser, über ein bendenkliches Bio-Siegel, bis hin zur Massentierhaltung und Überfischung der Meere. Doch hört selbst.

weiterlesen…
Coverbild
Radiolatein: Das Bio Hühnchen

Der Konsum von Tieren treibt den CO2-Ausstoß in die Höhe. Dazu kommt dann auch noch, dass die Tiere oft unter schlimmsten Bedingungen leben und dann auch noch oft mit Keimen oder Antibiotika belastet sind. Was man dagegen machen könne und was man dann so auf Grill schmeißen kann, erklärt uns unser Lateinisator Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel.

weiterlesen…
Coverbild
Radiolatein: Das wird Teuer!

Viele Dinge werden immer teurer dieser Tage. Das Fliegen ebenso wie der Klimawandel, auch wenn wir den Preis für letzteren vermutlich erst spüren werden, wenn es schon zu spät ist. Unser Latinisator kritisiert in dieser Folge Radiolatein aber nicht nur die Untätigkeit der Gesellschaft, sondern bietet auch einen unkonventionellen aber durchaus schmackhaften Lösungsvorschlag.

weiterlesen…