Senderprofil

Senderprofil

Campusradio Jena auf UKW 103.4

Campusradio Jena 103,4 ist ein Projekt der beiden Jenaer Studierendenräte und sendet ein tägliches Fensterprogramm im Jenaer Stadtgebiet auf UKW 103.4, im Kabel auf 107.9 und im Internetstream.

Das Programm

Das Programm kennzeichnet seine lockere Ansprechhaltung, und beinhaltet Themen von hochschulpolitischer Relevanz, lokale und regionale Kulturinformationen, Sport und die Vorstellung von Nachwuchsbands. Hauptzielgruppe sind die etwa 25.000 Studenten der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Diese prägen im erheblichen Maße das Stadtbild Jenas. Empfangbar ist das Programm von ca. 120.000 Hörern in Jena und den angrenzenden Ortschaften über die UKW-Frequenz von Radio-OKJ, sowie in ganz Ostthüringen über Kabel auf der Frequenz 107,9 und weltweit über den Stream unserer Website.

Die Redaktion leitet ein hauptamtlicher Chefredakteur und gliedert sich in Wort- und Musikredaktion, aber auch in den Bereichen Technik, Moderation und PR kann sich jeder einbringen, der möchte. Zur Zeit sind ca. 20 Redaktionsmitglieder tätig. Jeder Jenaer Student kann in einer oder mehreren Redaktionen vom Campusradio Jena 103,4 mitarbeiten. Seit seiner Gründung im Sommer 2002 hat Campusradio Jena sein Programm kontinuierlich ausgeweitet.

Sendezeiten

Seit Anfang 2003 ging ein tägliches Zweistundenprogramm in der Vorlesungszeit über den Äther. Mittlerweile hat sich die Sendedauer auf 5 Stunden täglich erweitert. Die Sendungen laufen von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 11 Uhr, wobei die Sendungen über UKW und Kabel in der Zeit von 22 bis 24 Uhr wiederholt wird. Zwischen 21 und 24 können auch thematische Programme gesendet werden.