CD Der Woche: Findlay – Forgotton Pleasures

Findlay ist eine Musikerin aus Manchester, die schon seit sie fünzehn ist ihre Liebe zum Musikmachen gefunden hat. Ganz ohne sich dafür zu entschuldigen mischt sie Pop, Blues, Classic und Garage Rock und das auch mit Erfolg. Schon vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums Forgotten Pleasures, tourte sie mit Jake Bugg und Annenmaykantereit. Louisa hat mal in das Album hineingelauscht, um zu hören wie diese einzigartige Mischung funktioniert.

weiterlesen…

CD der Woche: Satan Takes A Holiday – „Aliens“

Das vierte Studioalbum der Schwedener Band ist rausgekommen. Frauke hat sich das mal genauer angehört und erzählt euch, was die Band ausmacht und warum man auch auf einer CD erahnen kann, dass Satan Takes A Holiday eine der besten Live-Bands Schwedens ist.

weiterlesen…

CD der Woche: NOSOYO – Resonate

Nosoyo sind ein Duo bestehend aus Donata Kramarz und Daïm de Rijke. Die beiden haben in Amsterdam nicht nur die Liebe zum zusammen Musikmachen, sondern auch füreinander gefunden. Nach einem Umzug nach Berlin und über zwei Jahren herumexperimentieren erscheint nun ihre erste Platte „Resonate“. Mit Produzent Patrik Majer und Einflüssen wie Nina Simone, Lykke Li oder Chet Faker entstand das Album, wobei Donatas Freigeist und Daims Fantasie sich ergänzten. Daim erzählt, dass er seine Musik gerne nicht nur im Radio hören möchte, sondern gleich im Supermarkt, am liebsten im Bio Company, denn es soll ja auch nachhaltig sein.

weiterlesen…

CD Der Woche: Waving The Guns – ,,Eine Hand Bricht Die Andere“

Waving The Guns sind bekannt für ihre sozioalkritischen Texte. Die sind auch dieses Mal dabei, wobei niemanden ausgelassen wird. Auch vor ihren Fans machen sie keinen Halt diese zu kritisieren. Die Jungs aus Rostok präsentieren mit ,,Eine Hand Bricht Die Andere“ ihr zweites Album mit Oldschool Beats und vielen Gästen. Ihr Album überzeugt, doch die Gesichter von Waving The Guns bleiben wie schon immer maskiert.

weiterlesen…