Coverbild
Die CD der Woche: MS MR – “How does it feel”

MS MR legen mit ihrem zweiten Album “How does it feel” einen weiteren Garant guter Popmusik neben all den gleichklingenden Mainstreammist vor. Was sich seit “Secondhand Rapture” verändert hat und wozu das Album auf gar keinen Fall fehlen sollte, Anh hat für euch reingehört!

weiterlesen…

Coverbild
CD der Woche: Irie Révoltés

Irie Révoltés gibt es mittlerweile seit 15 Jahren. Ihr Publikum haben sie sich über die Zeit durch mitreißende Liveshows erspielt. Mit dem neuen Album, das ganz einfach “Irie Révoltés” heißt, liefern sie endlich wieder Studiomaterial. Jonas stellt es euch hier vor!

weiterlesen…

Coverbild
Die CD der Woche: Florence + the Machine – “How Big, How Blue, How Beautiful”

Einen musikalischen Leckerbissen der Extraklasse liefern Florence + the Machine nach vier Jahren Funkstille auf ihrem aktuellen Album “How Big, How Blue, How Beautiful”. Ein herrliches Sommeralbum, dass uns lehrt das Leben auszukosten. Helena hat für euch reingehört!

weiterlesen…

Coverbild
Die CD der Woche: Die Blockflöte des Todes – “Fifty Shades of Earl Grey”

“Fifty Shades of Earl Grey” – so heißt die neue Platte von der Blockflöte des Todes. Statt von Pseudo-SM-Geschichten handelt das Album von den verschiedensten Formen der Liebe. Die CD der Woche präsentiert sich fröhlich und mit vielen Wortspielen. Warum sich das reinhören lohnt, erklärt euch Luise.

weiterlesen…

Coverbild
Die CD der Woche: Brandon Flowers – “The Desired Effect”

Brandon Flowers kommt nicht nur als Frontmann der Killers super bei uns an, nein, mit seiner 2. Platte “The Desired Effect” macht er auch die 80er wieder salonfähig! Wie sich das zweite Album anhört und warum es uns unnwillkürlich auf den Dancefloor befördert, erfahrt ihr in unserer aktuellen CD der Woche!

weiterlesen…