Vorschau: Kulturarena 2018

Nur noch wenige Wochen, dann geht die Kulturarena auf dem Theatervorplatz los. Ein sechswöchiges Festival mit diversen Open-Air-Konzerten und Filmvorführungen, das Unterhaltung für groß und klein bietet. Wir geben euch einen Überblick über das diesjährige Programm.

weiterlesen…

Ich stell dir eine Serie vor!: Unbreakable Kimmy Schmidt

Was tut man, wenn man 15 Jahre seines Lebens eingesperrt in einem Bunker gelebt hat? Kimmy Schmidt stellt sich einer Welt, die sie nicht ganz versteht, verliert aber nie ihren Optimismus.

weiterlesen…

Im Gespräch: Ersti-Welle im Lehramt an der FSU

Rund 800 Erstis wurden zu einem Lehramtsstudium im Wintersemester 2017/18 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena begrüßt. Eine ganz schön große Zahl, welche nicht nur die Universität, sondern auch das Referat für Lehrämter vor Herausforderungen stellt. Dabei kommt die Schwierigkeit hinzu, dass bei einem Lehramtsstudium auch die fächerübergreifenden Aspekte nicht zu kurz kommen dürfen. Louisa hat sich bei Felix Graf, ehemaligem Leiter des Referates und aktuelles Vorstandsmitglied des StuRa an der FSU, und bei Professor Doktor Iris Winkler, Vizepräsidentin für Studium und Lehre an der FSU, darüber erkundigt, wie diese Hürde nun gemeistert werden sollte.

weiterlesen…

Lausch-am-Griff: Kat Frankie

Was für ein Mensch verbirgt sich eigentlich hinter der Künstlerin Kat Frankie? Wie kam es zu den stilistischen Änderungen auf dem neuen Album? Wie entspannt man wenn es auf Tour mal zu stressig wird? Alles Fragen, die Jan Kat Frankie gestellt hat, damit ihr es nicht tun müsst.

weiterlesen…

Ballettrezension: Dracula

Die Spielzeit des Balletts Dracula am Aaltenburger Theater ist zu Ende gegangen, dafür wird es ab dem 21.April in den Spielplan des erfurter Theaters aufgenommen. Selina war für euch in Altenburg und hat sich das Stück angesehen und verrät euch hier, wie sich Dracula als Ballett macht.

weiterlesen…

Die CD der Woche: Confidence Man – Confident Music For Confident People

Hinter Confidence Man versteckt sich nicht nur ein, sondern vier Künstler aus Australien. Das Quartett, bestehend aus Sugar Bones, Janet Planet, Clarence McGuffie und Reggie Goodchild, macht Indietronic- Musik zum Mittanzen. Wie die ausgefallenen Songs zustande kommen, erzählt euch Anne.

 

 

weiterlesen…