Radiolatein: Was ist das eigentlich?

Das neue Semester ist gestartet und ein Glück ist auch unser Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel zurück. Da sich sämtliche Bildungseinrichungen dadurch auch mit neuen Studenten, den sogenannen „Erstis“ füllen, erklärt er euch heute was sich hinter diesem Radiolatein eigentlich verbirgt. Natürlich kommen dabei auch ein paar Informationen zum Lateinischen nicht zu kurz. Wir Eulen freuen uns auf ein weiteres Semester mit wöchentlichem Radiolatein!

weiterlesen…

Radiolatein: Bachelor reicht uns nicht!

Vermutlich ist es in der Prüfungszeit nicht so toll von Horrorgeschichten nach dem Studium zu hören, aber wer gruselt sich manchmal nicht gern! Heute geht es um die deprimierende Möglichkeit nach dem Bachelorstudium keinen Job zu finden und was man dagegen tun kann und sollte. Natürlich kommt das Lateinische dabei nicht zu kurz. Wenn Ihr jetzt wissen wollt was auch noch Pizza mit der Ganzen Sache zutun hat, dann lasst es euch von Dr. Martin Müller-Wetzel lieber selbst erklären.

weiterlesen…

Radiolatein: L.O.V.E.

Die Woche ist rum und jetzt ist Abgabe! Heute gibt es im Radiolatein die Auflösung zu den Hausaufgaben von letzter Woche. Dr. Martin Müller-Wetzel stellt euch Dean Martin vor. Der wäre gestern ganze 100 Jahre alt geworden. Dazu gehts auch noch um Trump. Wie das zusammen passt? Hört selbst.

weiterlesen…

Acta Diurna: Elder States Men

Was ist eigentlich das größte Problem mit Trump? Er hat einfach zu viel Macht und gleichzeitig keine Ahnung. Eine schlechte Mischung, findet auch unser Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel und hat mal angeschaut, was Obama so macht. Zusammengefasst in der neuen Folge unseres Wochenrückblicks.

weiterlesen…