Radiolatein: Das Magazin für angewandte Lebensfreude

Radiolatein hilft zu verstehen, was andere nicht verstehen: Das stellt unser Latinisator Dr. Dr. Martin Müller- Wetzel diese Woche klar. Außerdem hilft er uns, den Ursprung der Zyniker nachvollziehen zu können, was Ironie ist und ab wann man davon sprechen kann. Dazu bleibt Interpretationsraum, inwiefern Trump mit Satire zu verbinden ist. Was das Ganze schon mit Weihnachten zu tun hat? Die Aufklärung dieses Wirrwarrs erfahrt ihr in der aktuellen Folge unseres “Magazins für angewandte Lebensfreude”!

weiterlesen…

Schein und Sein: Von den Midterms, Halloweenkostümen und Merkels Nachfolge

Letzte Woche hat sich Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel passend zu Halloween gegruselt. Doch es waren weniger die Kostüme von Heidi Klum und Bill Kaulitz, die ihm ein Schauer über den Rücken rieseln ließen, sondern Trumps selbstbenannte Invasion von Immigrant*innen aus Lateinamerika, welche er mit einem Übermaß an Truppen begegnen will, und die Kandidierenden auf den CDU-Parteivorsitz.

weiterlesen…

Radiolatein: Kanalisation und Freudsche Versprecher

Diese Woche ist es so weit: endlich wird geklärt, was Radiolatein ist! Über die Erfolge dessen und was es genau beinhaltet, berichtet Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel. Außerdem nimmt sich unser Lateinexperte einer Ungeschicklichkeit der Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Bundestag – auch unter Alice Weidel bekannt- an. Wer sich also für unbewusste Versprecher (oder auch einfach nur die falsche Wortwahl) und für einen kleinen Einblick in das Radiolatein interessiert, ist hier genau richtig.

weiterlesen…

Schein & Sein: Hessenwahl, Überfall & Stefan Raab

Raab überfällt einen Geldtransporter in Hessen, hä? Naja, nicht ganz. Wie unsere drei Themen in dieser Woche zusammenhängen, erklärt uns Dr. Dr. Müller-Wetzel in dieser Woche in der Rubrik Schein & Sein.

weiterlesen…

Radiolatein: von Gedichten, Datenschutzverordnungen und Zensuren

Unser Latinisator Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel ist wieder aus der Sommerpause da! Und spannende Geschichten hat er nach wie vor auf Lager. In dieser Folge erzählt er uns von seinen eigens geschriebenen Gedichten, Probleme mit Urheberrechten, Pronomen und Zensuren. Wie das alles zusammenhängt und was unserem Radiodichter widerfahren ist, erfahrt ihr in dieser Folge Radiolatein.

weiterlesen…

Schein Und Sein: Von Landtagswahlen in Bayern, geschredderten Kunstwerken und Gesetzesänderungen in Washington

Wir nähern uns mit riesigen Schritten dem Wintersemester 18/19. Was darf da natürlich nicht fehlen? Eine neue Folge Schein und Sein, geschrieben und eingesprochen von unserem Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel. In dieser Ausgabe geht es um die anstehende Langtagswahl in Bayern, einem geschredderten Kunstwerk von Banksy und eine Gesetzesänderung, die die Todesstrafe in Washington für rassistisch erklärt. In diesem Sinne: Schöne Woche!

weiterlesen…

Schein & Sein: Von Streitgesprächen im Bundestag, Wahlen an EAH und FSU und Hanfplantagen an der Ostsee

In der dieswöchigen, obligatorischen Rückschau geht es um Streitgespräche im Bundestag, Wahlen an FSU und EAH und Hanfplantagen an der Ostsee. Unser Dr.Dr. Martin Müller-Wetzel hat sich für euch die Frage gestellt, wie das nun auch noch alles zusammen passt. In diesem Sinn: Schöne Ferien!

weiterlesen…

Radiolatein: vom Netflix-Boykott und Kameras mit Film

In der zweiten Urlaubs-Ausgabe unseres Latinisators Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel wird über die Freizeitgestaltung gesprochen. Das Lateinwort der Woche ist “pellis”, aber was das bedeutet erfahrt ihr, wenn ihr reinhört. Außerdem lernt ihr die Standpunkte zu Netflix und Digitalkameras von ewigen Philosophiestudierenden und Informatikern kennen. Genießt diese Folge besonders, man munkelt, dass es nächste Woche vielleicht keine geben wird…

weiterlesen…

Schein Und Sein: Von enttäuschenden Flughäfen, Kryptowährungen und Nationalmannschaften

In der dieswöchigen, obligatorischen Rückschau dreht sich alles um Enttäuschungen. Flughäfen, Kryptowährungen und die Nationalmannschaften hatten viel versprochen. Unser Dr.Dr. Martin Müller-Wetzel hat sich für euch die Frage gestellt, wie das nun auch noch alles zusammen passt. In diesem Sinn: Schöne Woche!

weiterlesen…

Radiolatein: Urlaubsvorbereitungen

Was Puerto Rico, Port Hedland oder Oxford miteinander zu tun haben und zu welchem Ort euch die Pforte (oder: porta) offen steht, erklärt euch unser Reiseexperte und -liebhaber Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel in dieser Folge Radiolatein.  Also, trefft Urlaubsvorbereitungen und steigt ein die Sommerstimmung, denn wie sich herausstellt: Lateiner mögen alles.

weiterlesen…