Coverbild
Bericht: Syrien – Mehr als ein Krieg

Am 27.07. hat im Haus an der Mauer eine Veranstaltung unter dem Thema “Syrien – mehr als ein Krieg” stattgefunden. Organisiert von der Bürgerstiftung Jena erzählten Geflüchtete aus Syrien von der Geschichte und Kultur ihres Landes und ihren spezifischen Heimatstädten, wie zum Beispiel Aleppo oder Idlib. Auch zwei Deutsche erzählten von ihren Erlebnissen, als Tourist oder Anwohner in Damaskus. Louisa war dabei und hat in der Sendung davon berichtet:

weiterlesen…

Coverbild
Im Gespräch: Biebereis in der Wagnergasse!

Heißer Sommertag? Prüfungsstress? Liebeskummer? Oder einfach nur Hunger? Für all diese Probleme gibt es jetzt in der Wagnergasse eine Lösung!
Dort verkauft ein Bieber jetzt Eis. Was, ein Bieber?! Johanna war Ort und hat sich aufklären lassen. Ab jetzt gibt’s Biebereis in der Wagnergasse!

weiterlesen…

Coverbild
Im Gespräch: Keep Yourself Festival

Vom 23.06. – 25.06. hat der Wald in Knüllfeld mal wieder zum Tanzen eingeladen und Johanna war für euch vor Ort beim Keep Yourself Festival. Zum dritten Mal mittlerweile fanden sich Elektroverliebte zusammen um gemeinsam die Natur, die Musik und das Miteinander zu feiern. Neben Workshops zum Postkarten basteln oder T-Shirts bedrucken, gab es eine einmalige Location und die Möglichkeit überall zur Musik zu entspannen.

weiterlesen…

Coverbild
Im Gespräch: Tausend Taten e.V.

Mit dem #liesdochmal lädt die gemeinnützige Organisation Tausend Taten e.V. zum mitmachen bei ihrem Flashmob ein! Am 27.06.2017 kann man sich ab 14.30 Uhr auf dem Ernst-Abbe-Campus registrieren lassen und ab 16 Uhr gemeinsam lesen, alles für den guten Zweck. Kommen dabei genug Leute zusammen, bekommt der Verein 5000 Euro für Ihre gemeinnützigen Aktionen. Wir finden das ziemlich cool und haben Verena von den Tausend Taten am Montag in die Sendung eingeladen und mit ihr ein bisschen über den Flashmob und den Verein gequatscht.

weiterlesen…

Coverbild
Stiftungsuni – Was ist das und wen betrifft es?

In den Gremien der Friedrich-Schiller-Universität Jena brodelt es: seit knapp einem Jahr wird darüber diskutiert, unsere Hochschule in eine Stiftungsuniversität umzuwandeln. Aber was bedeutet das überhaupt – was ist eine Stiftungshochschule? Welche Ziele verfolgen die Unterstützer*innen dieser Idee? Was bedeutet das für uns Studierende und die anderen Mitglieder der Hochschule? Um das zu klären hatten wir Studierendensenator Moritz Pallasch von der Juso-Hochschulgruppe im Studio zu Gast.

Bild: Friedrich Schiller Universität Jena

Coverbild
Im Gespräch: I’m not a band

Der alljährliche Frühlingsmarkt in Jena hat wie immer viel Musik zu bieten. Heute Abend spielen I’m not a band auf dem Marktplatz und starten damit in die Warm Up Tour für ihr neues Album. Was man dabei erwarten kann und wie es um ihr neuestes musikalisches Werk bestellt ist, haben sie uns im Telefoninterview verraten.

weiterlesen…