Im Gespräch: Mai von Mailab über natürliche und künstliche Intelligenz

Intelligenz ist ein umstrittenes Thema und garnicht so einfach zu messen. Auf der Veranstaltung Science meets Youtube wurde darüber diskutiert. Wir durften Mai von Mailab unsere Fragen stellen…

und haben ihre Meinung zu Intelligenz herausgefunden.

Es ist ihr wichtig, menschliche und künstliche Intelligenz differenziert und mit einem gewissen wissenschaftlichen Abstand zu betrachten.

Künstliche Intelligenz (KI) bietet Mais Meinung nach viele Chancen für die Gesellschaft. Die Risiken wiederum könne man unter anderem durch gute Wissenschaftskommunikation eingrenzen.

Mai Nguyen ist Youtuberin und beschäftigt sich in ihren Videos mit den unterschiedlichen Themen rund um Wissenschaft. Da sie auch einen Doktortitel in Chemie hat, betrachtet sie die Welt durch ihre Naturwissenschaftliche Brille und schafft es, komplexeste Themen einfach zu erklären und mit Studien zu veranschaulichen. Sie ist beim Netzwerk funk unter Vertrag und ist außerdem auch öfter bei “Terra” zu sehen.

Science meets Youtube ist ein Projekt, das von “Fast Forward Science” ins Leben gerufen wurde.

 

Bildquelle: Archiv

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*