Best of CD der Woche: Huxxis Highlights der ersten Hälfte des Jahres 2018

Jede Woche wird von der Musikredaktion eine CD der Woche gekürt. Allein in den erste sechs Monaten waren es 24 CD’s. Welche davon Huxxis persönliche Highlights sind, findet ihr heraus, wenn ihr in den Beitrag reinhört.

 

Auf Platz 4 befindet sich das Album  “The Spiritual Dark Age” der Band “To Kill A King”.

Die Kombination aus der starken Stimme des Frontsängers Ralph Pelleymounter, dem mitreißenden Folk-Rock Sound und den zum nachdenken anregenden Texten dürfte keinen kalt lassen.

Platz 3 hat für mich das Album “Confident Music For Confident People” des Indietronic Elektro-Pop Quartetts “Confidence Men” verdient.

Mal etwas ganz anderes, mal etwas verrücktes, mal etwas was Spaß macht. Ich kann das Album jedem empfehlen, der keine Lust mehr auf das Übliche hat.

Silber bekommt das Album “Run Deep” der Sängerin Deval Mahal.

Das Album ist perfekt für einen entspannten Abend geeignet, wenn man mal Lust auf etwas souliges hat. Ein gut gelungenes Debütalbum, für einen erfolgreichen Start in die Karriere.

Mein persönliches Highlight ist das Album “Cream Fresh” der Band “One Lucky Sperm”.

Gute Laune ist bei den coolen Synthesizer-Sounds und knackigen Beats vorprogrammiert.

 

 

Bildquelle: Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*