Radiolatein: Bachelor reicht uns nicht!

Vermutlich ist es in der Prüfungszeit nicht so toll von Horrorgeschichten nach dem Studium zu hören, aber wer gruselt sich manchmal nicht gern! Heute geht es um die deprimierende Möglichkeit nach dem Bachelorstudium keinen Job zu finden und was man dagegen tun kann und sollte. Natürlich kommt das Lateinische dabei nicht zu kurz. Wenn Ihr jetzt wissen wollt was auch noch Pizza mit der Ganzen Sache zutun hat, dann lasst es euch von Dr. Martin Müller-Wetzel lieber selbst erklären.

weiterlesen…

Radiolatein: Liebe Leute, es wird poetisch!

Diese Ausgabe Radiolatein richtet sich vor allem an die Stürmer und Dränger. Die Dichter und Denker unter euch, deren Stift auch am Männertag nicht still steht. An alle Fans von Goethe und Schiller, die sich bei Versmaß und Reimschema nicht mehr ganz so sicher sind oder es vielleicht nie waren. Für die, hat Dr. Martin Müller-Wetzel die Rettung und hilft euch eurem Liebsten, oder eurer Liebsten heute noch ein Gedicht vorzulegen.

weiterlesen…

Radiolatein: Latin, Latein und Motörhead

In der heutigen Folge Radiolatein begibt sich Dr. Martin Müller-Wetzel mit Unterstützung, in spanische und französische Gefilde. Dabei gibt es auch einen kleinen Einblick in die Schwächen des Latinisators. Was dann auch noch Motörhead mit der ganzen Sache zutun hat erfahrt ihr hier.

weiterlesen…

Radiolatein: Protektio…Was?

In dieser Woche blickten wohl viele über den großen Teich, um die ersten Amtshandlungen des neuen Präsidenten zu verfolgen. Donald Trump setzt auf Protektionismus. Aber was heißt das eigentlich? Mit dieser Frage beschäftigt sich Dr. Martin Müller-Wetzel in der heutigen Folge.

weiterlesen…