Coverbild
FSU-StuRa-FM: Der StuRa ist bunt!

Der Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena versammelte sich am 30. August 2022 zu seiner 26. Sitzung im Sommersemester.  Auf der langen Tagesordnung standen unter anderem die Wahl der Chefredakteur*innen der Campusmedien und eines weiteren Vorstandsmitgliedes. Um die Diversität zu fördern, sollen Stellenausschreibungen des FSU-StuRas künftig so umformuliert werden, dass sie besonders nicht männlich gelesene Personen ansprechen.

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: Goodbye Haushaltssperre!

Der Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena versammelte sich am 2. August 2022 zu seiner 25. Sitzung. Eine lange Tagesordnung mit vielen Wahlen und der Aufhebung der Haushaltssperre standen bevor. Zu Beginn der Sitzung waren gerade so viele Mitglieder anwesend, sodass es an der Beschlussfähigkeit nicht scheiterte und somit konnte getagt werden.

weiterlesen…
Coverbild
Gremienwahlen: Fazit

Und schon sind sie vorbei, die Gremienwahlen im Jahr 2022. Ganz unkompliziert sind sie auch nicht abgelaufen, Stichwort Wiederholungswahl. Aber keine Sorge, Max und Rebecca fassen euch die wichtigsten Ereignisse zusammen und werfen einen Blick auf die nächste Legislaturperiode.

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: Vorstand endlich vollzählig

Dienstagabend, 17. Mai 2022, der Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena versammelt sich zu seiner 19. Sitzung. Die Tagesordnung enthielt unter anderem einen Antrag auf Ausnahme der Haushaltssperre für den FSR PAF, die Wahl der stellvertretenden Haushaltsverantwortung und – den wohl wichtigsten Punkt – die Vorstandswahlen.

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: Mal wieder unterbesetzt

Am Dienstag, den 12. April 2022, fand die 16. Sitzung des Studentenrates der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Auf der Tagesordnung standen die Abwahlen zweier Innenreferent*innen, sowie die Wahl eines neuen Vorstandmitgliedes. Außerdem wurde über eine Beendigung der Zusammenarbeit des FSU-StuRas und FridaysforFuture Jena debattiert. Hört selbst!

weiterlesen…
Coverbild
FSU-StuRa FM: Betrug im Studierendenrat?

Finanzen sind selten ein angenehmes Thema, besonders für den Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Mal fehlen die Gelder, um ein Finanzloch zu stopfen und mal werden Monate gebraucht, um einen passenden Haushaltsplan zu beschließen. „Finanzen sind nicht sexy“ sagte ein StuRa-Mitglied einmal und das stimmt wohl. Es ist nicht spaßig die Gelder der Studierendenschaft zu verwalten und jedes Jahr aufs Neue einen mehrheitsfähigen Haushaltsplan auszutüfteln. Wann der Spaß aber erst recht vergeht: wenn bei diesen großen Summen an Geldern der Studierendenschaft besorgniserregende Unstimmigkeiten in der Kontoführung auffallen.

weiterlesen…