Sumud – Existence is Resistance

Die Jenaerinnen Sarah und Fee Schreier haben die Menschen in Palästina besucht, die unter den täglichen Repressionen der israelischen Besatzung um ihre Lebensgrundlage kämpfen. Das Hörstück “Sumud – Existence is Resistance” berichtet von dem fridlichen Wiederstand der Frauen des Ortes Al-Walajah im Westjordanland. Durch die Anlage von farbenfrohen Gärten zur Verschönerung des von Mauern umschlossenen Dorfes, schaffen die Frauen einen Ort der Hoffnung inmitten einer oft aussichtslosen Situation.

Das Hörstück kann gegen eine Spende (gerne 7€) online über folgende EMail-Adresse bestellt werden: hoerspiel.alwalajah@gmail.com

Auf folgender Website mit gibt es Bilder, Audiomaterial und umfangreiche Infos zu Geschichte und zu aktuellen Entwicklungen in Al-Walajah: www.sumud-al-walajah.info

 

Die engagierten Helferinnen und Helfer der KURVE Wustrow machen das Projekt in Al-Walajah erst möglich. Für mehr Infos zu ihrer Arbeit im Nahen Osten:

 

Bildquelle: https://www.kurvewustrow.org/was-wir-tun/ziviler-friedensdienst/regionen-und-partner/naher-osten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*