Jenaer Filmemacher im Portrait: Terence Marowsky und Martin Preußentanz

Mit unserer Mini-Portraitserie über Jenaer Filmemacher gehen wir nun in die zweite Runde. Dieses mal stellen wir euch das Duo Terence Marowsky und Martin Preußentanz vor. Erst im Januar 2015  nahmen sie am international größten Kurzfilmwettbewerb, dem “99 Fire Films Award”, teil – mit Erfolg.

Dabei schafften Sie es sogar unter die Top 99 Filme von über 3000 Einsendungen.

Unser Redakteur Micha portraitierte die beiden Filmschaffenden aus Jena.

Bereits im August 2015 soll ihr nächstes Kurzfilmprojekt realisiert werden. Im Moment werden dafür noch Gelder akquiriert und es wird weiter am Drehbuch geschrieben.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*