Coverbild
Die ultimative RückblicksLateNight – So war das Eulenfreunde 2013

Fünf Tage voller Frauen-Power, Elektro-Gefummel, Informatik-Cartoons, Literatur-Duft zwischen Wollsocken, Pärchenhass auf der Rosenkeller-Bühne: das Campusradio Eulenfreunde Festival 2013 hat in der letzten Woche täglich für schöne Zerstreuung gesorgt. In der gestrigen LateNight haben Paula und Dana die Highlights der Redaktion für euch zusammengefasst. weiterlesen…

Coverbild
Lausch am Griff: Die Heiterkeit im Interview

Alles ist so neu und aufregend! – Oder so. Drei Hamburger Damen mit Hang zur lässigen Selbstironie tun so, als sei ihnen alles so zugeflogen. Die Heiterkeit ist eine der Überraschungen in der gehobenen Popmusik zwischen Nordsee und Alpen in diesem Jahr. Dabei wurde ihre Medienpräsenz klug im Internet vorbereitet – auch mit der Unterstützung von Ja! Panik. weiterlesen…

Coverbild
Lausch am Griff: Punk-Frontmänner, die auf Singersongwriter machen

Der Sänger einer Band steht ja per se schon im Mittelpunkt. Trotzdem scheint es da ein Bedürfnis zu geben, nicht nur der optische Fixpunkt der Gruppe zu sein. Denn zahllose Sänger bringen irgendwann ein Soloalbum raus. Sie gehen ohne ihre Crew auf Tour und bespielen wieder die kleinen Läden, denen sie fanzahltechnisch schon entwachsen sind. Was jedoch auffällt weiterlesen…

Schlichtes Ambiente, leckere Mahlzeiten – der Ess-Test in der Uni-Cafete “Zur Rosen”

Nach vielen Jahren der Renovierung ist sie wiedereröffnet – die Schankstätte “Zur Rosen” ist die neue Edelmensa in der Johannisstraße. Für etwas mehr Geld gibt es dort Essen à la Carte – ideal für den Elternbesuch, oder für das gepflegte Date vor der Partynacht. Die Campusradio-Redaktion hat jetzt das Essen getestet. Hier ihr Resultat. weiterlesen…

Coverbild
Lausch Am Griff – Bilderbuch im Interview

Vier ehemalige Klosterschüler machen blutrünstige Texte zu feurigen Rocksongs – Bilderbuch aus Oberösterreich singen vom Rausch, von “der Tracht Prügel der Liebe” und von verstörenden Kindheitserinnerungen in italienischen Badeorten. Vor zwei Wochen waren sie im Rosenkeller zu erleben – Tobi nutzte die Gelegenheit für ein Interview über den Schmerz in der Liebe, das Stigma der jungen Wilden und Italien als Scheinparadies. weiterlesen…