Kinogespräch: “Verblendung”

Verblendung, Verdammnis und Vergebung heißen die drei Romane aus Stieg Larssons “Millenium-Trilogie”. Verfilmt wurden sie alle drei schon mal in Schweden. Das kann Hollywood aber nicht auf sich sitzen lassen. Deshalb erscheint heute in den Kinos David Finchers Interpretation des ersten Teils – “Verblendung”.

weiterlesen…

Studiosession: Spontanhit im Campusradio-Gespräch

Benjamin Mährlein macht sich derzeit in Jena einen Namen als Mephisto in der neuen Faust-Produktion des Theaterhauses. Das Ensemblemitglied spielt aber nicht nur den Bösewicht, sondern auch gerne Gitarre. Mit seinem Kumpel Ralf  Siedhoff, einem Gitarristen aus Weimar hat er das Duo Spontanhit gegründet. Ein paar Infos darüber und eine Kostprobe ihrer Songs gaben sie dem Campusradio im Studio.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/01/120112_Spontanhit_IM-GESPRÄCH_Tobi.mp3|titles=120112_Spontanhit_IM GESPRÄCH_Tobi]
Internet im Radio – Social WLAN

Estland ist das weltweit einzige Land, in dem man „einen kostenfreien Internetzugang“ als Grundrecht verankert hat. Das ganze Land verfügt über ein fast lückenloses öffentliches WLAN. In Deutschland gibt es kein Grundrecht auf Internet, dennoch aber fast flächendeckend WLAN. Der Unterschied: In Estland kommt man rein, in Deutschland nicht. Dieses Problem will der Social WLAN Dienst wifis.org lösen.

weiterlesen…

Lausch am Griff: Austra

Katie Stelmanis, die Frau hinter Austra, kommt aus Kanada. Dabei hat sie eigentlich lettisch-italienische Wurzeln. Wie sie diese in ihrer Musik verarbeitet und wie ein Opernstudium zu Elektropop inspiriert, erzählte Katie auf dem Berlin Festival 2011.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/01/110927_LaG_Austra_Andi.mp3|titles=110927_LaG_Austra_Andi]
Lovely Lobeda (LXXIII) Schrank.

Unser Kollege Tobi erzählt dieses Mal seine Geschichte aus dem Schrank. Dort hat er sich nämlich – ganz harmlos – mit Mitbewohnerin Steffi versteckt, um seinen heimkommenden Mitbewohner zu belauschen. Dass das nicht nur zu einem komischen, sondern auch zu einem tragischen Zwischenfall führt, war ja klar.[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/01/120109_LovelyLobeda_LXXIII_Schrank_MITBETT.mp3|titles=120109_LovelyLobeda_LXXIII_Schrank_MITBETT]

Nicht verpassen: Lovely Lobeda goes Kunsthof Jena: Lautschrift – Sonntag, 15. Januar, 20 Uhr [audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/01/120110_TRAILER_LovelyLobedaGoesKunsthof.mp3|titles=120110_TRAILER_LovelyLobedaGoesKunsthof]

Acta Diurna: Antizyklisches Denken

Der StuRa der Uni Jena, Christian Wulff, Marco Reuss und das Sturmtief Andrea: Nicht jedem von uns würde da sofort eine Verbindung einfallen. Dr. Martin Müller-Wetzel stellt die Verbindung her. Und erklärt uns, wann es sich lohnt Winterschuhe zu kaufen. Und wieso die HörerInnen des Campusradios besonders clever sind. Auch wenn uns das ja schon vorher klar war…

weiterlesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen