Theraterrezension: Das Projekt WOYZECK

In wieweit haben wir die Wahl unser Leben zu gestalten? Wir? Wer ist das überhaupt? Der teenpark, der Jugendklub des Theaterhauses Jena, stellt sich diese Fragen in  Auseinandersetzung mit dem großen klassischen Stoff: WOYZECK von Georg Büchner. Das unvollendete Dramenfragment feiert heute Premiere im Theaterhaus. Flo war bei der öffentlichen Presseprobe dabei und hat für uns berichtet.

Bild: www.theaterhaus-jena.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*