Kinogespräch: Der Gott des Gemetzels

Eine Zusammenkunft in der bürgerlichen Mitte der Gesellschaft. Zwei Elternpaare, die sich über ihre Söhne streiten. Die haben sich nämlich auf dem Schulhof geprügelt. Eine Parabel darüber, dass die Erwachsenen keinen Deut zivilisierter sind, stellt Yasmina Rezas Theaterstück “Der Gott des Gemetzels” dar. Kinoexpertin Anna kennt das Theaterstück. weiterlesen…

Wohnen in Cospeda

Cospeda gehört zu Jena wie der Nabel zum Bauch.  Das weiß jedes Kind. Oder? Nein. Das weiß eigentlich niemand. Sollte aber jeder wissen, findet Henning.

 

weiterlesen…

Radiolatein: Womit Dozenten überzeugen?

Wie werde ich auf schnellstem Wege Professor? – Auf jeden Fall nicht mit eigenen Ideen. Dr. Martin Müller-Wetzl erklärt Euch in dieser Folge Radiolatein, was es mit dem Umschwänzeln von Professoren auf sich hat. Eine Symphonie der Entzauberung.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2011/12/Kleines-Radiolatinum_Folge-8_Themenwahl.mp3|titles=Kleines Radiolatinum_Folge 8_Themenwahl]
Hitlers Komödie – die Feuerzangenbowle

Mal wieder dampft und giggelt es durch das Uni-Foyer am Ernst-Abbe-Platz: Nikolaus ist Feuerzangenbowle-Zeit. Dass während des Filmdrehs Bomben auf Berlin fielen, wissen nur wenige. Auch die Kontakte Heinz Rühmanns zur Nazi-Führungsriege sind ein oft ausgespartes Thema: So schenkte der Komödiant dem Propagandaminister Joseph Goebbels einen Kurzfilm mit dessen Kindern. Eine Verbindung, auf die Rühmann auch bei seiner “Feuerzangenbowle” bauen konnte. weiterlesen…