Radiolatein: Soziologendeutsch

Die fünfte Ausgabe des Radiolatinums in diesem Semester: Wissenschaft bestimmt sich durch eine genaue Definition von Begriffen. Wenn beim Grillteufel während einer Bratwurst über die Gesellschaft geschimpft wird, dann wird mit diesem Begriff mitunter etwas vollkommen anderes gemeint, als im Soziologieseminar. Dass das nicht unbedingt schlimm ist, wird uns Dr. Müller-Wetzel heute zeigen… weiterlesen…

Acta Diurna: Die täglichen Neuigkeiten

In diesem Semester ist unser Latinisator mit einer neuen Rubrik unterwegs. In den Acta Diurna werden Eure Themen aus der letzten Woche von Müller-Wetzel zusammengefasst und statirisch aufgearbeitet. In Folge 4 gings um Jenas Stadtsäckel, Jenas Nazis und die bösen Ratingagenturen. weiterlesen…

CD der Woche Dillon – This Silence Kills

Ellen Alien hatte es in letzter Zeit nicht leicht. Um ihr Label BPitch Control ist es ruhig geworden in den letzten Jahren, mit Modeselektor und Paul Kalkbrenner hat sie zwei ihrer größten Zugpferde an andere Plattenfirmen verloren. Doch seit Kurzem meldet sich das Berliner Label zurück und scheint einen leisen Stilwechsel anzustreben. Die neueste Veröffentlichung spricht dafür.

weiterlesen…

Nochmal zum Nachhören: Die Hip Hop Latenight

Das Campusradio zieht sich mal wieder die dicken Hosen an und macht übelst auf Hip Hop. Die MCs Sabrina, Khang und Tobi haben sich das legendäre Platten-Label Def Jam vorgenommen. Am Donnerstagabend haben wir Hip Hop-Größen vorgestellt, die mal ganz klein bei der Plattenfirma angefangen haben. Vom Anfang im Underground bis zur Hitmaschine in den 2010er Jahren, mit Chart-Größen wie Rihanna oder Lady Gaga hatten die drei einiges zu erzählen. Hier geht’s zum Nachhören auf unserem Livestream

 

Ist Linux zu komplex geworden?

In den letzten Jahren haben immer mehr freie Softwaren den weltweiten Markt erobert. Eine der bekanntesten in der Open-Source-Sparte ist wohl die Betreiber- software Linux. Diese hat in Sachen Benutzerfreundlichkeit enorme Fortschritte gemacht, sodass man kein Informatiker mehr sein muss um das System bedienen zu können. Und doch befürchtet Linus Torvalds, der Erfinder von Linux, dass in absehbarer Zeit kein Entwickler das System mehr so recht verstehen wird.

weiterlesen…

SturaFM: Felix Quittek dritter Vorsitzender

Der Uni-Stura ist nun endlich voll arbeitsfähig. Nach zwei erfolglosen Wahlgängen in den vergangenen Wochen erhielt Felix Quittek die nötige Mehrheit der Stimmen. Für ihre Vorstandsarbeit bekommen die Vorsitzenden Christopher Johne und Johannes Struzek jetzt Geld, während das Technik-Referat noch um seine beantragten Service-Stellen bangen muss.

weiterlesen…

Mahngang und Kontroversen – Der antifaschistische Ratschlag in Gera

Gera – ein Bollwerk gegen Neonazis in Thüringen: Zumindest am vergangenen Wochenende war die Jenaer Nachbarstadt Treffpunkt für verschiedene Gruppen, die gegen die braune Verunreinigung des Freistaats kämpfen: Aktion, Erinnerung und Information führte der 21. Antifaschistische Ratschlag Thüringen zusammen. Das Campusradio war auf einem Mahngang durch die Geraer Innnenstadt mit dabei und hat sich mit den Besuchern der Workshops gegen Rechts unterhalten.

weiterlesen…