(Werbung) die neuen Beutel sind eingetroffen

SIE SIND DA!!! Die neuen Eulenbeutel! Trendig. Chic. Exklusiv. Geschmackvoll. Praktisch. Schön.
Ab sofort für 3Euro/Stück zu haben. Jetzt bis 16uhr im Foyer CZS3; heute Abend bei PeterLicht im FHaus; und immer bei eurem Campusradio Jena!

Kleines Radiolatinum: Ey man, wasn das?!?

Man verwendet das Wort “man” in Gesprächen, zum Beispiel innerhalb der WG, ziemlich oft: “Man könnte ja mal wieder den Müll rausbringen.” Oder: “Man könnte ja mal wieder das Bad putzen.” Aber nicht nur im Alltag, auch in offziziellen Reden und in wissenschaftlichen Texten kommt man vor. Aber was hat das eigentlich zu bedeuten? Und wieso ist Christian Wulff ein gutes Beispiel? Die aktuelle Folge des Radiolatinums gibt Antworten!

weiterlesen…

Acta Diurna: Hintergrundarbeit

Wir schauen zurück, um nach vorne gehen zu können! Und wir machen das mal wieder nicht selber, sondern lassen das Kabarett-Nachwuchstalent Dr. Martin Müller-Wetzel für uns tun. Die Themen in dieser Woche: Deutschland nimmt Kredit auf und kriegt noch was raus; USA suchen neue Feinde und finden den Iran; Wulff ist runter von den Titelseiten.

weiterlesen…

Dieses Wochenende: Die Eulenvorfreude-Latenight!

Jetzt nochmal Eulenvorfreude in Wiederholung auf dem Stream: Wir geben Euch einen Vorgeschmack auf unser Festival – von PeterLicht bis Like A Stuntman, von Improtheater bis Literaturstraßenbahn – wir stellen Euch die Tage vor – und hören natürlich in die Musik der auftretenden Künstler rein.

Hier ist der Trailer zum Festival zum Hören.[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/01/CampusradioJena_TRAILER_EulenfreundeFestival_2012.mp3|titles=CampusradioJena_TRAILER_EulenfreundeFestival_2012]

Hier der Link zur Homepage – für Karten und mehr Infos: www.eulenfreun.de

Kinogespräch: “Verblendung”

Verblendung, Verdammnis und Vergebung heißen die drei Romane aus Stieg Larssons “Millenium-Trilogie”. Verfilmt wurden sie alle drei schon mal in Schweden. Das kann Hollywood aber nicht auf sich sitzen lassen. Deshalb erscheint heute in den Kinos David Finchers Interpretation des ersten Teils – “Verblendung”.

weiterlesen…

Studiosession: Spontanhit im Campusradio-Gespräch

Benjamin Mährlein macht sich derzeit in Jena einen Namen als Mephisto in der neuen Faust-Produktion des Theaterhauses. Das Ensemblemitglied spielt aber nicht nur den Bösewicht, sondern auch gerne Gitarre. Mit seinem Kumpel Ralf  Siedhoff, einem Gitarristen aus Weimar hat er das Duo Spontanhit gegründet. Ein paar Infos darüber und eine Kostprobe ihrer Songs gaben sie dem Campusradio im Studio.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/01/120112_Spontanhit_IM-GESPRÄCH_Tobi.mp3|titles=120112_Spontanhit_IM GESPRÄCH_Tobi]