Die CD der Woche: VSK – Wo die wilden Kerle flowen

VSK steht für Verbales StyleKollektiv. Diese Gruppe hat es sich zur Aufgebe gemacht, den deutschen Hip Hop vor den  Autotune-Schlager-Rap-Mafiosis zu retten. Wie wollen sie das erreichen? Mit den geilsten Beats diesseits des Atlantik und Texten, mit denen sie die Komerz-Rapper in der Luft zerfetzen.

VSK ist ein neues Projekt für drei der MCs von K.I.Z. – für ihren Kreuzzug gegen den Komerz-Hop, haben sie sich aber neue Künstlernamen zugelegt. Das Verbale SyleKollektiv sind: MC Schreibmaschine (aka Maxim),  Streichholz MC (aka Nico),  Flowbotta (aka Tarek),  DJ Ratzefummel, MC Bleistift, Dr. Podwich, Masta Maik, und Fanta Yokai.

Bildquelle: Promomaterial

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*