Vor Ort: DJ Workshop im Kassablanca

Drehen sich Schallplatten rechts oder links herum? Woran erkennt man, wie lang ein Lied auf einer Platte noch läuft? Und wie gelingt der perfekte Übergang? Der DJ Workshop im Kassa kann dir bei solchen Fragen weiterhelfen. Wir waren für euch vor Ort…

…und haben uns das Ganze mal angesehen.

Den Workshop geleitet hat an dem Tag Flo Höhn. Er engagiert sich neben Daniel Hauser sehr im Kassablanca und legt auch selbst seit mehreren Jahren auf.

Der Workshop findet jeden zweiten Mittwoch in der Turmbühne statt. Die angemietete Technik für die Schöne Freiheit dient dazu den Begeisterten das Auflegen näher zu bringen und das zieht! Der Workshop war bei unserem Besuch recht voll und die Anwesenden waren ziemlich motiviert und offen. Verschiedenste Wissensstände wurden hier vereint und auch wenn man erstmal nur zusehen wollte, war das kein Problem.

Da auch immer mehr Frauen das Pult erobern, gibt es auch für begeisterte Mädels einen eigenen Workshop. Natürlich darf man sich aber auch zum gemischten Workshop trauen.

Weitere Informationen zum DJ Workshop gibt’s hier: http://www.schoene-freiheit.de/der-workshop/

Bild: pexels.com (bearbeitet durch Johanna Hellfeld)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*