Kein Rock für Deutschland

Morgen wollen Nazis ihr alljährliches Musikfestival “Rock für Deutschland” feiern. Zum elften mal findet es in Gera statt.

Seit gestern Abend besetzten Menschen das Festivalgelände mit einem Protestcamp um es zu verhindern.

Heute Morgen sollte es von der Polizei geräumt werden. Thomas sprach mit Melanie vom Protestcamp im Moment der Räumung über die Situation vor Ort und die geplanten Aktionen in den nächsten Tagen.

130705_Interview_RockfuerDeutschland_GeraNazifrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*