Heimspiel für Schwaben – Me & My Drummer beeindruckten in Erfurt

In Paris und Rejkjavik haben sie inzwischen internationale Luft geschnuppert und für einiges Aufsehen gesorgt: Me And My Drummer aus Tübingen und Berlin haben mit The Hawk, The Beak, The Prey wohl eines der wegweisendsten Alben des Pop-Jahres 2012 herausgebracht, das auf dem Campusradio auch schon CD der Woche war. Nun schauten Charlotte und ihr Drummer Matze zum vierten Mal in Erfurt vorbei – die Franz Mehlhose ist nicht umsonst ihr Lieblingsclub. Tobi berichtet Lisa in der Montagmorgensendung vom Konzert.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/11/121112_MeMyDrummer_Konzertbericht_Tobi_Lisa.mp3|titles=121112_Me&MyDrummer_Konzertbericht_Tobi_Lisa]

Bildquelle: meandmydrummer.blogspot.de

2 Antworten auf „Heimspiel für Schwaben – Me & My Drummer beeindruckten in Erfurt“

  1. Tobi Krone sagt:

    Tschuldigung! Kleine Korrektur: Nicht Philip, sondern sein Vater Ralf Neues betreibt die Mehlhose.

  2. Ralf Neues sagt:

    Sehrsehrschöner Bericht, alles korrekt. Ralf und Philip Neues betreiben FRANZ MEHLHOSE zusammen, von Anfang an. Ich soll euch schön grüßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*