Konzertrezension: Nubiyan Twist

Die Band Nubiyan Twist aus Groß Britanien war letzten Freitag im Cafe Franz Mehlhose
Die Band hat sich am Leeds College of Music kennengelernt. Zwar haben sie dort verschiedene Kurse belegt, gehörten aber zum gleichen Freundeskreis.
Wie sich das so anhört, wenn eine zwölfköpfige Gruppe von Musikexperten auf der Bühne steht, erzählt euch Julia.

Bild: Franz Mehlhose

Konzertrezension: Vibraphon, Loopstation und Geige in der Franz Mehlhose

Am letzten Freitag waren unsere Konzertberichtbestatter wieder unterwegs – diesmal in Erfurt zum Doppelkonzert von Vibraphonist Masayoshi Fujita und Geigerin, Sängerin und Loopstationvirtuosin Hannah Epperson in der Franz Mehlhose. Tom war live vor Ort und hat uns im Studio berichtet, wie’s war.

weiterlesen…

Lausch am Griff: Steaming Satellites

Seit Anfang Oktober tourt die Indie-Rock Band Steaming Sattelites nun schon durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zwar liegen ihre musikalischen Wurzeln in den 70s, sie erweitern diesen Sound aber mit mehreren Keyboards und einer guten Portion Synthis, weshalb wir alle Halloweenpartys links liegen gelassen und sie vor ihrem Konzert in Erfurt besucht haben.

weiterlesen…

Magie in der Mehlhose: Miss Kenichi in Erfurt

Im Herbst 2014 hat Miss Kenichi ihr Album „The Trail“ veröffentlicht, jetzt ist sie damit auf Tour. Heute Abend kommt Miss Kenichi mit ihrer internationalen Band nach Erfurt in die „Franz Mehlhose“. Julia hat mit ihr telefoniert und mit über Musikvideoproduktion und  Jahreszeitenvorlieben gesprochen.

weiterlesen…

Live im Studio: The Elwins

Östrogenalarm im Studio: Die Elwins haben uns einen Besuch abgestattet. Bei Salat, Keksen und Mineralwasser erzählen sie von ihrem Auftritt in Erfurt in der Franz Mehlhose, was auf einem deutschen Rummel anders ist als in Kanada und was ihnen an ihrer Europatour so gefällt. Außerdem singen sie uns ein paar Liedchen.

weiterlesen…

Natas Loves You – Wahre Bühnenpunks

Wer bei der international bunt zusammengewürfelten Band Natas Loves You an Weichspülpopmusik denkt, hat falsch gedacht. Sie erleben sich selbst vor allem als intuitive Bühnenpunks. Was nackte Menschen auf ihren Konzerten verloren haben und warum sie nur das machen, worauf sie auch wirklich Lust haben, haben sie Anh im Interview verraten.

weiterlesen…

Im Gespräch: Me and My Drummer

Vier Jahre Zeit haben sich Me & My Drummer für ihr zweites Album genommen. Doch bevor sie die große Promooffensive starten, gibt es für die Fans einen kleinen Vorgeschmack ihrer Livequalitäten im Rahmen von drei intimen Clubkonzerten. Auch in Erfurt macht die Band Halt, wir haben vorab mit ihnen gesprochen.

weiterlesen…