Coverbild
Mit derbem Humor gegen Castro – “Der schlechte Geschmack” am Theaterhaus

Der Sozialismus in Kuba schmilzt dahin – und das Theaterhaus Jena feiert den Abgesang. Die Brüder Schönecker und ihr Ensemble verpacken anspruchsvolle Reflektionen über Ideologie und Heldentum mal wieder in eine fulminante Theaterrevue. Die Überforderung des Publikums ist dabei ebenso Prinzip wie starke Schauspiel-Soli. Unser ehemaliger Kollege Tobi stattete Jena und dem Theaterhaus einen Besuch ab und berichtet uns von der deutschsprachigen Uraufführung von “Der schlechte Geschmack”.

weiterlesen…

Coverbild
Brauchen wir weniger Bildung? Postwachstumsökonom Niko Paech in Jena

Mehr Geld, mehr Konsum Glück, mehr Bildung, mehr Spaß! … Basis unserer Gesellschaft ist das Wachstum. Jedoch auf Kosten von Ressourcen und Umwelt. Genau an dieser Grundannahme setzt die Kritik der Postwachstumsökonomie an. Einer der bekannteseten Vertreter in Deutschland, Professor Niko Paech aus Oldenburg, besuchte am 31. Mai Jena, um auch hiesigen Studenten mit seinen Theorien vertraut zu machen. Wir ergatterten ein Interview mit dem Postwachstumsökonomen, und fragten ihn für euch nach ganz praktischen Tipps zum Postwachstum – oder zu den Konsequenzen, den seine geforderte Abkehr vom Wachstumgedanken in der Bildung haben.

weiterlesen…

Coverbild
Fröhlich und abgründig – Frank Willmanns Lesung über Punks in der DDR

“Punks in der Zone? – So was gab’s doch nicht.” – Wer immer noch diesem Irrglauben aufsitzt, konnte am Mittwoch vor zehn Tagen im Café Wagner eines besseren belehrt werden: Frank Willmann, gebürtiger Weimarer Punk und mittlerweile Kolumnist beim Berliner Tagesspiegel stellte dort seine Textsammlung “Leck mich am Leben – Punk im Osten” vor, die vom Ostpunk-Mythos, von Glatzen und von derben Fußball-Gemetzeln im Weimarer Goethepark handeln. weiterlesen…

Coverbild
Heimspiel für Schwaben – Me & My Drummer beeindruckten in Erfurt

In Paris und Rejkjavik haben sie inzwischen internationale Luft geschnuppert und für einiges Aufsehen gesorgt: Me And My Drummer aus Tübingen und Berlin haben mit The Hawk, The Beak, The Prey wohl eines der wegweisendsten Alben des Pop-Jahres 2012 herausgebracht, das auf dem Campusradio auch schon CD der Woche war. Nun schauten Charlotte und ihr Drummer Matze zum vierten Mal in Erfurt vorbei – die Franz Mehlhose ist nicht umsonst ihr Lieblingsclub. weiterlesen…

Coverbild
Russe ohne Disko – Wladimir Kaminer stellt sein neues Buch im F-Haus vor

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer ist auf Berliner Lesebühnen groß geworden. In den Nullerjahren rockte er mit seiner Russendisko Geist und russische Seele gleichermaßen. Jetzt ist der Deutschrusse mit seinem neuen Buch “Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht” ins Jenaer FHaus gekommen. Und zeigte, Kaminer kann auch ernst. weiterlesen…