Oberbürgermeisterwahl: Schröter räumt ab – dennoch Stichwahl gegen Schuchardt

Die gestrige Wahl zum Oberbürgermeister spuckte eine Mehrheit für den Amtierenden SPD-Mann Albrecht Schröter aus: mit 49 Prozenten schrammt er knapp an der absoluten Mehrheit vorbei. Daher muss er sich abermals stellen – in einer Stichwahl gegen Schuchardt, den CDU Kandidaten, der ihm mit etwa 18 Prozent der Stimmen Konkurrenz macht. Campusradio Kollege Till hat die Hintergrundinfos zur Wahl – auch aus Gera, Weimar, Erfurt und dem Saale-Holzlandkreis.[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/04/120423_Wahlergebnis1.mp3|titles=120423_Wahlergebnis]

Foto: jenapolis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*