Lausch am Griff: Judith Holofernes

Judith Holofernes ist ein Multitalent – neben der Musik, mit welcher sie jetzt solo unterwegs ist, schreibt sie Gedichte, einen Blog und experimentiert mit verschiedenes Genres und Künstlern, wie beispielsweise Maeckes oder Teitur Lassen , rum. Wir haben sie im Kassablanca interviewt und sie – unter anderem – gefragt, wie sie den Sprung zur Solokünstlerin gemeistert hat.

weiterlesen…

IULL in Weimar

Heute Abend veranstaltt der Fachschaftsrat Medien der Bauhaus-Uni Weimar eine Party im Weimarer Kasseturm. Mit dabei ist auch unser ehemaliger Musikchef Jonas Ruff mit seiner Band IULL. Heute morgen hat er uns im Studio besucht und über seine Musik gesprochen. Das Interview zum Nachhören gibt’s hier.

Bild: IULL

CD Der Woche: Sam Roberts Band – Lo-Fantasy

Eigentlich ist der kanadische Singer/Songwriter Sam Roberts eher als Solokünstler unterwegs. Mit Lo-Fantasy veröffentlicht, der in Kanada bereits mit Platin ausgezeichnete Künstler, gemeinsam mit einer Band sein bereits sechtes Studioalbum. Wie das klingt erfahrt ihr hier:

weiterlesen…

Lausch am Griff: BOY

Boy – Ein kurzer prägnanter Name, hinter dem man nicht unbedingt zwei Frauen erwartet. Die Züricherin Valeska Steiner und Hamburgerin Sonja Glass beglücken momentan die Städte Europas mit ihrem energischen wie leichten Pop. Für eine schöne frische Brise sorgten Boy auch bei ihrem Konzert in der Kulturarena. Bevor sie ihre Songs wie Little Numbers und Skin zum Besten gaben, mussten sie Campusradio-Musikchefin Linda Rede und Antwort stehen. weiterlesen…