Konzertrezension: Meute

Letzte Woche Freitag sind Meute im Kassa aufgetreten. Auf der Webseite vom Kassa waren sie unter der Kategorie “Blasmusik” eingetragen. Meute machen zwar Balsmusik, spielen aber keine alten Schinken, sondern Musik zu der man tanzen kann!

Bildquelle: Pressematerial

Selbst beschreiben sich Meute als eine “Techno-Marching-Band”. Gegründet wurde die band 2015 in Hambrug. Losgetreten hat das Ganze Trompeter Thomas Burhorn. Die elfköpfige Band covert Musik von bekannten Djs und hat damit einen Nerv getroffen. Nach nur vier Jahren ist Meute so beliebt, dass viele ihrer Konzerte ausverkauft sind. So auch bei ihrem letzten Auftritt bei der Kulturarena und ihr Konzert im Kassa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*