Theaterfrühstück: Mutter Courage und ihre Kinder im Landestheater Altenburg

Am Wochenende hat das Theater zum Theaterfrühstück geladen, bei dem man viel über Brecht und die Arbeit des Landestheaters lernt. Selina ist für euch nach Altenburg gefahren und erzählt euch in diesem Erlebnisbericht von ihren Eindrücken.

Das Landestheater Altenburg nimmt Bertholt Berchts Stück “Mutter Courage und ihre Kinder” wieder in sein Programm auf. In diesem Stück, dass 1939 verfasst wurde zieht die Courage mit ihrem Leiterwagen und ihren drei Kinder dem Krieg und den Soldaten hinterher, um ihre Wahren zu verkaufen.

Premiere am 14. Oktober (2017) um 19:30 im großen Haus

Weitere Aufführungen: 20.10; 31.10

Bildquelle: unsplash.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*