Radiolatein KW 21: Worte heißen nichts!

Alle reden von Faschismus, aber was ist das eigentlich und wer hat sich ausgedacht, dass es das ist, was wir denken, das es ist. Klingt kompliziert, ist es aber gar nicht. Unser Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel erklärt uns diese Woche, dass Wörter nichts heißen und Bedeutung manchmal nicht mehr als heiße Luft ist.

Quelle: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*