CD Der Woche: Andreas Dorau – Aus der Bibliothèque

Andreas Dorau hatte seinen wohl bekanntesten Hit mit “Fred vom Jupiter” im Jahre 1981, die Zeit der Neuen Deutschen Welle. Am 17. Januar 2014 erscheint sein neuntes Studioalbum, dass wie geschaffen für uns Studenten ist. Es trägt den Namen “Aus der Bibliothèque” und es geht um viele Formen von Prokrastination, die man in der Bibliothek oft durchmacht. Ein Ort, den wir alle kennen und lieben. Wie so ein Konzeptalbum klingt, dass erfahrt ihr hier:

Bild: bureau-b.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*