Acta Diurna: hier ist alle Tage Fasching!

Auch bei Dr. Martin Müller Wetzel und somit bei Acta Diurna, sind die Kürzungspläne an der FSU Jena angekommen. In der dieswöchigen Folge geht es um die Kürzungen an der Uni, Halloween und ein Mindestlohn für PraktikantInnen. Die Geschehnisse fasst Dr. Müller-Wetzel unter dem Motto “hier ist alle Tage Fasching und es wird immer gruseliger” zusammen.

  Acta Diurna KW45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*