StuRa-FM: zur Neukonstituierung

Gestern war wieder StuRa-Sitzung, die erste konstituierende Sitzung nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse. Wie jedes Jahr üblich werden Haushaltsverantwortlicher, Referatsleitungen und Arbeitskreise festgelegt. Vor allem begann zudem die Debatte um die Kandidaturen für den Vorstand. Stefan Möller, Neuzugang im StuRa und gleichzeitig RCDS-Kandidat, konnte hierbei nicht punkten und wurde vom Gremium abgelehnt. Angelika heute zu den Hintergründen im Gespräch mit Dana.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/10/Gespräch_Sitzung9terOkt.mp3|titles=Gespräch_Sitzung9terOkt]

25 Antworten auf „StuRa-FM: zur Neukonstituierung“

  1. Daniel (Sturavorstand) sagt:

    Wir haben die Int.ro-Leitung wurde nicht abgelehnt, sondern vertagt, damit sie sich persönlich vorstellen können. Überdies hat das Intro schon einen neuen Vorstand gewählt, sodass die Bestätigung nur wenige Tage überbrückt hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*