Was nervt – Folge 4 – WG-Besichtigung

Die Kulturarena ist zu Ende und doch ist Jena nicht ganz ausgestorben. Überall sieht man diese jungen, planlosen Gesichter durch die Stadt laufen, die mit einer Karte bewaffnet versuchen, sich zu orientieren. Und die nerven.

Kurz vor Beginn des Wintersemester sind wieder mal Horden von angehenden Erstsemester auf der Suche nach einer Bleibe. Dass dies nicht immer reibungslos stattfindet, davon berichtet unser Redakteur Micha in einer neuen Folge von “Was nervt”. Denn nicht immer sind nur die WG-Suchenden die Leidtragenden.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/09/120831_Was-nervt_WG-Besichtigung_Michael.mp3]


 

42 Antworten auf „Was nervt – Folge 4 – WG-Besichtigung“

  1. Senior sagt:

    Ersties nerven ganz allgemein. Was wollen die eigentlich alle in Jena ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*