StuRa FM 27/11/18: Eine GoPro, ein neuer Vorstand, eine Party und vieles mehr

Der Studierendenrat der FSU Jena hat sich am Dienstag zur fünften Sitzung getroffen und Verschiedenes wurde während der 7-stündigen Sitzung behandelt. Jan war für euch vor Ort und versucht die Geschehnisse sachlich zusammen zu fassen. Vorgetragen wurden dies in der Sendung am Donnerstag von Nelson.

weiterlesen…

StuRa FM: Vorstandsmandate nicht vollständig besetzt

Bis zum 17. Dezember hat der Uni-StuRa noch Zeit, seinen neuen Vorstand zu komplettieren. Gegenläufig dazu scheint lediglich eins zu laufen: die Mentalität der Gremiumsmitglieder bezüglich der Erwartungshaltung gegenüber diesem Posten. Die Mitglieder seien im Einzelnen zu aktiv, sagen die Einen. Andere behaupten, langsam schlüge sich die Bachelor- und Regelstudienzeitorientierung in der Planung der eigenen Studiumslaufbahn auch im Studierendenrat durch. Damit ein drittes Mandat besetzt werden kann, werden jetzt grundlegendere Maßnahmen diskutiert. Angelika über die aktuellen Entwicklungen:

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/11/StuRaFM_121121_Angelika.mp3]
Endzeitszenario – Uni ohne StuRa

Erst vor kurzem hat der Sächsische Landtag per Beschluss die Verfasste Studierendenschaft in Sachsen abgeschafft. Da diese Entscheidung nicht ohne Folgen bleiben wird, haben unsere Redakteure Micha, Helena und Thomas mal ihre Köpfe zusammengesteckt und darüber nachgedacht, was die Konsequenzen einer Abschaffung der Verfassten Studierendenschaft in Thüringen wären.

weiterlesen…