Coverbild
Lausch Am Griff: Felix Räuber

Felix Räuber startet seine Solokarriere mit einem Instrumental. Das ist nicht nur unüblich, sondern zudem nicht mit Absicht passiert. Wie es dazu kam, und wie er nach seinem großen Erfolg und dem anschließenden Bruch mit Polarkreis 18 wieder auf die Beine kam, das erzählt Felix Isabelle im “Lausch Am Griff”.

weiterlesen…
Coverbild
Das Bewerbungsgespräch #1 mit dem Kriegsberichterstatter Johannes Grotzky

In Bewerbungsgesprächen werden viele (manchmal komische) Fragen gestellt, um einen Menschen in kurzer Zeit kennenzulernen. Darum geht es in dem neuen Interview-Podcast „Das Bewerbungsgespräch“ von Eva auch. Sie stellt Menschen mit interessanten oder verrückten Lebensläufen Fragen. Dabei soll es nicht nur um ihren Job gehen, sondern auch darum, wieso sie das machen, was sie tun und wann sie mit sich unzufrieden waren.

Der Gast der ersten Episode ist Johannes Grotzky. Er arbeitete während der Zeit des Kalten Krieges als Auslandskorrespondent der ARD. Später wurde er (unfreiwillig) Kriegsberichterstatter der Jugoslawienkriege. Heute lehrt er als Hochschulprofessor an den Universitäten in München und Bamberg.

weiterlesen…
Coverbild
Lausch am Griff: Judith Holofernes

Judith Holofernes ist ein Multitalent – neben der Musik, mit welcher sie jetzt solo unterwegs ist, schreibt sie Gedichte, einen Blog und experimentiert mit verschiedenes Genres und Künstlern, wie beispielsweise Maeckes oder Teitur Lassen , rum. Wir haben sie im Kassablanca interviewt und sie – unter anderem – gefragt, wie sie den Sprung zur Solokünstlerin gemeistert hat.

weiterlesen…

Coverbild
Im Gespräch: Stefan Grob zur geplanten BAfög-Erhöhung

Die BAföG erhöhung soll kommen und sie soll gleich noch eine “Trendwende” mitbringen. Wir haben mit Stefan Grob vom Deutschen Studentenwerk gesprochen, der uns erklärt hat, dass die Pläne der Bundesregierung zwar Schritte in die richtige Richtung sind, alleine aber nicht ausreichen.

weiterlesen…