OnTour: Die Büchergilde

Seit über 90 Jahren ist die Büchergilde ein Ort, wo sich Leser, Autoren und Illustratoren treffen können um ihre gemeinsame Leidenschaft zu teilen: Die Bücher. Doch ist die Gilde mehr, als ein gewöhnlicher Buchclub.

Die Büchergilde sieht sich als eine Gemeinschaft des Geistes und als ein Ort für jeden Menschen mit Lust am Lesen, Hören, Sehen und Fühlen. Sie gehört zu einem der wenigen Verlagen, die bis heute noch die Tradition der Buchillustration pflegen und für die bereits viele bekannte Künstler, Typografen und Buchgestalter gearbeitet haben. Zusätzlich setzt sie sich, seit ihrer Gründung im Jahr 1924, für die Schließung der Bildungslücken, durch das Lesen, ein und gründete verschiedenen Fördervereine, welcher sich um die Förderung der Lesemotivation und Lesekompetenzen von Kindern und Jugendlichen Bemüht.

Weitere Infos findet ihr hier.

Bildquelle: https://www.buechergilde.de/das-unternehmen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*