5Minuten für dich: Körperliste

Dinge auswendig zu lernen kann sehr monoton und anstrengend sein. In dieser Ausgabe von 5 Minuten für dich widmen wir uns einem Thema, dass dir genau dabei helfen kann. Hört rein.

Die Körperliste

Die wichtigsen Hinweise für deine Körperliste:

1.) Wechsel nicht zu oft die Anzahl der Punkte und wo du diese verortest.

2.) Übung macht den Meister. Fang mit einfachen Sachen wie deiner Einkaufsliste an.

3.) Übe Bilder und Symbole für komplexe Begriffe zu erstellen

4.) Sei kreativ und verrückt bei deiner inneren Visualisierung.

5.) Positioniere ein Wort/Symbol, welches du dir merken möchtest an einem Körperteil und visualisiere es vor deinem geistigen Auge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*