Im Gespräch: Die Insel

Seit nunmehr zehn Jahren gibt es Die Insel am Inselsplatz in Jena. Begonnen als alternatives Wohnprojekt, hat das Gebäude mit seinen Bewohnern sich mittlerweile zum Kulturzentrum entwickelt. Hier können neue Lebensentwürfe ausprobiert werden, es gibt Veranstaltungen und immer wieder finden Gestrandete dort unterschlupf. Seit einigen Jahren aber schon ist klar: Damit ist es bald vorbei.

Bildquelle: Archiv

Auf dem Gelände soll ein neuer Campus entstehen, das über 100 Jahre alte Mehrfamilienhaus hat somit keinen Platz mehr und soll abgerissen werden. Über die Anfänge, Perspektiven und die turbolenten Jahre hat David mit Kirsten gesprochen, einer Inselbewohnerin der ersten Stunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*