Im Interview: Annerose Kirchner über ihr Buch “Dix und Dix”

Im Rahmen der Ausstellung “Zwischen Traum und Reportage: Künstler der Neuen Sachlichkeit” findet am 30.10.2014 eine Lesung zum Buch “Dix und Dix” statt, dass sich mit Namensvettern des berühmten Malers dieser Kunstepoche, Otto Dix, beschäftigt. Wie es dazu kam und welche Geschichten es zu erzählen gibt, dazu haben wir die Autorin Annerose Kirchner interviewt.

Quelle: Kunstsammlungen Jena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*