Interview mit Delshad

Delshad Munla Ali ist ein syrischer Flüchtling. Er hat den weiten Weg aus dem Krisengebiet aus seiner Heimat Aleppo über Eisenberg nach Jena allein gemeistert und hat nun Campuseule Anh aus erster Hand erzählt, was seine Eindrücke vom Bürgerkrieg in Jena sind. Was den Menschen aus seinem Bekanntenkreis passiert ist und was er sich für die Zukunft wünscht, hört selbst rein!

Bildquelle: http://referatmenschenrechte.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*