Heute abend Uraufführung: “Drei Wetterberichte” beim Studentenchor Jena

In unserer Rubrik „Lausch am Griff“ stellen wir Euch regelmäßig Bands im Interview vor. Heute abend singt der Studentenchor Jena eine Uraufführung über ein Stück mit dem Namen „drei Wetterberichte.“ Wetterbericht mit Melodie? – was soll denn das? Zu einem ungewöhnlichen LauschAmGriff hat Angelika den Komponisten Stefan Flügel zu seinem Stück „Drei Wetterberichte“ mal befragt. Ein Komponist, der so ganz anders ist als Mozart, Beethoven und Co…

Hier 20130618_LAG_Wetterberichte_Fluegel_Teil_1 hört Ihr Probenausschnitte aus dem neuen Musikstück.

Wie wird man eigentlich Komponist im 21. Jahrhundert? Was treibt einen an, wie findet man Melodien? Das fragt man sich auch bei Bands: wie enstehen neue Songs? Was Instant-Kaffeepulver mit dem Komponieren zu tun hat, dazu noch mal der Komponist Stefan Flügel im LauschAmGriff.
20130618_LAG_Wetterberichte_Fluegel_Teil_2

Ganz einfache Dinge wie ein Wetterbericht sind es, die den Komponisten, man könnte auch sagen den Songschreiber Stefan Flügel inspirieren….
Sein neu komponiertes Stück, sozusagen eine Neuvorstellung, wird heute abend beim Sommerkonzert des Studentenchores Jena zum ersten Mal aufgeführt. Ihr könnt gespannt sein, wie das klingt, ein gesungener Wetterbericht…. um 19 Uhr geht es in der Stadtkirche Jena los – Eintritt ist frei. Wer es morgen abend nicht schafft: weitere Konzerte sind am Samstag in Camburg, Kirche um 17 Uhr und am Sonntag in Gera-Zwötzen, Kirche um 16.30 Uhr.

Fotoquelle: http://www.studentenchor.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*