5000 Euro für Lyrik und Rotwein – Voigt und Gause gewinnen Stipendium

Ihr Name ist in Thüringen längst Garant für junge Literatur auf höchstem Niveau. Jetzt haben die beiden jungen Autoren Romina Voigt und Moritz Gause für ihre Werke sowie für ihre Lesereihe Lautschrift im Kunsthof das Walter-Dexel-Stipendium der Stadt Jena erhalten: 5000 Euro. Was die beiden damit vorhaben, erklärt Romina Tobi im Telefoninterview.

121221_WalterDexelStipendium_RominaVoigt_INTERVIEW

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*