CD der Woche: Neigungsgruppe Sex, Gewalt und gute Laune – Loss ma’s bleibm

In Österreich geht man mit dem Thema Tod schon traditionell freizügiger um. Und so passiert es, dass vier Pop-Satiriker aus dem Dunstkreis des famosen Wiener Indie-Senders FM4 ihr letztes Album wie ein ganz intimes Weltende zelebrieren. Die Neigungsgruppe Sex, Gewalt und gute Laune treibt selbst Lana Del Rey die Libido aus.Tobi hat sich das finstere Letztlingswerk mal angetan.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/11/121119_CDdWo_Neigungsgruppe_Tobi.mp3|titles=121119_CDdWo_Neigungsgruppe_Tobi]

Bildquelle: trikont.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*